Ann Castro – Die Vogelschule
weitersagen ...

ZUHAUSE GESUCHT: Blaustirnamazone – Geschlecht & Alter unbekannt

Der Papagei wurde vom jetzigen Besitzer als Kamerad für einen Papagei angeschafft, der aber kurz darauf verstorben ist. Damit er nicht alleine bleibt, wird ein neues Zuhause gesucht. Eine Pflegestelle kümmert sich derzeit um den Kleinen, da der Besitzer keine Zeit hat.
Der Vogel ist sehr aufgeschlossen, fröhlich und geht neugierig auf Fremde zu und freut sich, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Er ist nicht scheu und auch nicht ängstlich bei Hunden. Die Amazone lernt sehr schnell, lässt sich am Kopf kraulen und hat mit Papageientraining auch schon gelernt “Pfötchen” zu geben. Sie beißt nicht und ist nicht aggressiv gegenüber Menschen. Sie hat eine sehbehindertes Auge, eventuell blind, kommt damit aber gut zurecht. Durch die Sehbehinderung ist sie lieber Fußgänger.
Der Vogel liegt der derzeitigen Pflegestelle, die sich auch um die Vermittlung kümmert, sehr am Herzen und wird nur in allerbeste, liebevolle Hände abgeben – zu Menschen, die sich mit Papageien auskennen und ihm ein artgerechtes neues Zuhause bieten können, das mindestens den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht. Ein Partner sollte vorhanden sein.
Wie immer erfolgt die Abgabe über unsere Selbstauskunft, Platzkontrolle und Schutzvertrag.

Kontakt: Maria Lechner
Telefon: 0172-56 88 401
Ort: Neuss

Bitte helft dem Kleinen und verteilt unsere Suche weiter.

ZUHAUSE GESUCHT: Blaustirnamazone - Geschlecht & Alter unbekannt

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Hol' dir deine GRATIS-Anleitung!

Welche Anleitung möchtest du?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu diesem Thema von mir